Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Welche Müllbehälter gibt es?

 

MülltonneZur umweltgerechten und zeitgemäßen Entsorgung der Abfälle stellt die Stadt Enger verschiedene Abfallbehälter zur Verfügung. Grundsätzlich ist für jedes Grundstück, das bewohnt ist,

  • eine Rest- und eine Biomülltonne sowie
  • eine grüne Tonne für Leichtverpackungen und
  • eine Papiertonne vorzusehen.

Durch die Kombination verschiedener Behältergrößen ist eine individuelle Behälterausstattung Ihres Grundstücks möglich.

 

Informationen zu den Müllbehältern finden Sie in der rechten Spalte oben.

 

Hinweis: Abfallbehälter können nur vom Grundstückseigentümer bestellt bzw. wieder abgemeldet werden.

 

Die Größe der Abfalltonne ist jeweils so zu wählen, dass auch am Abfuhrtag der Deckel noch zu schließen ist. Um die Schüttfähigkeit des Mülls sicherzustellen, ist das starke Hineinstopfen des Mülls in die Gefäße zu vermeiden und bei Frost dafür Sorge zu tragen, dass der Abfall vom Behälterrand gelöst ist.

 

Für alle Behälter gilt, dass sie am Leerungstag bis spätestens 6:00 Uhr so am Rand des Gehwegs oder der Straße aufzustellen sind, dass die Abfuhr der Abfälle ohne Zeitverlust und ohne Behinderung des Verkehrs erfolgen kann. Gleiches gilt auch für die Sperrmüllabfuhr.

 

Verfügbare Formulare

 

Antrag Anlieferung, Abholung oder Austausch von Mülltonnen (PDF, 58 KB)
Antrag Befreiung Biotonne (PDF, 49 KB)
Antrag vierwöchentliche Leerung einer 60 Liter Restmülltonne (PDF, 43 KB)

 

Hinweise zum Ausfüllen der Formulare

 

Auslieferung, Abholung und Umtausch von Abfallbehältern sind im Jahr 2017 an folgenden Terminen möglich:

 

13.01., 27.01., 10.02., 24.02., 10.03., 24.03., 07.04., 21.04., 06.05. (Samstag), 19.05., 02.06., 16.06., 30.06., 14.07., 28.07., 11.08., 25.08., 08.09., 22.09., 06.10., 20.10., 04.11. (Samstag), 17.11., 01.12., 15.12., 30.12. (Samstag)

 

Bitte stellen Sie an diesem Tag das/die alte/n Gefäß/e bis spätestens 6.00 Uhr leer vor Ihr Haus an die Straße.

 

Das ausgefüllte Formular schicken Sie bitte auf dem Postweg oder per Fax an die:

 

Widukindstadt Enger -Fachbereich II
Bahnhofstraße 44
32130 Enger

Telefon:
05224 9800 0

Telefax:
05224 9800 66

Internet:


Siehe auch: Stadtplan

 

 

 

 

 
 
Zurück zum Schnellmenü