Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Einzelhandels- und Zentrenkonzept

Nutzungsmischung Innenstadtzentrum

Mit dem Einzelhandels- und Zentrenkonzept möchte die Widukindstadt Enger den innerstädtischen Einzelhandel stärken, die wohnortnahe Grundversorgung in den Stadtteilen sichern und geeignete Standorte für großflächigen Einzelhandel vorschlagen oder sichern.


Zudem bildet das Konzept eine rechtssichere Grundlage für die planungsrechtliche Beurteilung von Einzelhandelsvorhaben im Stadtgebiet.
Das Einzelhandels- und Zentrenkonzept wurde im Jahr 2016 und 2017 durch die "BBE Standort- und Kommunalberatung Münster" erstellt und wird als städtebauliches Entwicklungskonzept beschlossen werden.


Eine Aktualisierung des bisherigen Konzepts aus 2011 war aufgrund geänderter wirtschaftlicher und rechtlicher Rahmenbedingungen notwendig geworden.

 

 
 
Zurück zum Schnellmenü