Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Wahlen in der Stadt Enger

Mit vereinten Kräften: Die Wahlhelfer Bernd Steffen, Heinz-Dieter Dreher, Christine Wakat, Stefanie Schulte-Ebert, Niklas Kauscher und Werner Brakensiek (v. l.) schütten die abgegebenen Stimmzettel nach Schließen der Wahllokale aus der Urne.

 (© NW/Mareike Patock)
© NW/Mareike Patock
Die Organisation und Durchführung folgender Wahlen ist Aufgabe der zentralen Verwaltung im Rathaus:

 

Europawahl
Bundestagswahl
Landtagswahl
Kreistagswahl
Landratswahl
Gemeinderatswahl
Bürgermeisterwahl

Für die einzelnen Wahlen wird ein Wählerverzeichnis erstellt und ca. 5 Wochen vor einer Wahl ein Briefwahlbüro eingerichtet und die Wahl in den Wahllokalen am Wahltag organisiert.
Das Wahlbüro / Wahlamt ist die zuständige Stelle

  • für die Parteien und sonstigen Bewerber/innen im Wahlvorschlagsverfahren für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl sowie
  • für alle Bürger/innen bei allgemeinen Fragen zu den Wahlen und
  • für die Durchführung der Volksinitiative mit Auslegung der Eintragungslisten.
Unser Service- und Informationsangebot zum Thema Wahlen richtet sich an alle interessierten Engeranerinnen und Engeraner, an Wählerinnen und Wähler sowie an Wahlbewerberinnen und -bewerber.
Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich gern an Herrn Rüdiger Giese wenden.

 

Die nächsten Wahlen in Enger

Landtagswahl: NRW wählt wieder am Muttertag - Landesregierung bestimmt den 14. Mai 2017

Wahlinformationen zur Landtagswahl am 14. Mai 2017

 

Bundtestagswahl: die Bundestagswahl wird am 24. September 2017 stattfinden. Diesen Termin hat der Bundespräsident in Abstimmung mit der Bundesregierung festgelegt.

 

 

Wahlergebnisse

Sie können hier die Ergebnisse früherer Wahlen abrufen:

 

Ergebnisse Kommunalwahlen

Ergebnisse Landtagswahlen

Ergebnisse Bundestagswahlen

Ergebnisse Europawahlen

 

 

 
 
Zurück zum Schnellmenü