Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Landtagswahl

Landtagsbebäude NRW in Düsseldorf

Bei der Landtagswahl werden die Abgeordneten  des Nordrhein-Westfälischen Landtages gewählt.
Der Landtag ist die Volksvertretung in Nordrhein-Westfalen und wird für fünf Jahre gewählt. Er besteht aus mindestens 181 Abgeordneten.
Im Grundsatz werden davon 128 Abgeordnete in den Wahlkreisen und 53 Abgeordnete über die Landeslisten gewählt. Jeder Wähler hat zwei Stimmen. Die "Erststimme" für die Wahl eines Direktkandidaten aus dem Landtagswahlkreis und eine "Zweitstimme" für die Wahl einer Landesliste.

 

 

Wahlrecht und Wahlberechtigung.

Wahlberechtigt für die Landtagswahl sind alle Deutschen in Sinne des Art. 116 Abs. 1 des Grundgesetzes, die am Wahltag:
  • das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • seit mindestens 16 Tagen vor dem Wahltermin ihren Hauptwohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in NRW haben
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind

 

Die letzte Landtagswahl fand am 14. Mai 2017 statt.

 

Wahlergebnispräsentation der Landtagswahl 2017.

 

Wahlbuch-Landtagswahl 2017 (PDF, 1,8 MB)

 

 
 
Zurück zum Schnellmenü