Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Einkaufen und Genießen in Enger

Blick in die Steinstraße (© Stadt Enger)
 
Modische Handtaschen und Schals. (© Stadt Enger)
 

 

Unsere schöne Innenstadt lädt zum Aufenthalt und zum Einkaufsbummel ein. In Enger ist der Kunde immer gut beraten.

Schlendern Sie über die Plätze und durch die Straßen der Innenstadt – vorbei an kleinen modischen Boutiquen und schmucken Lädchen. Cafés, Bistros und Gaststätten verstärken zusätzlich den ureigenen Flair Engers.

Noch bunter und lebendiger wird die Stadt durch den zweimal wöchentlich stattfindenden Wochenmarkt auf dem Heckewerthplatz.

Wochenmarkt in Enger.



Ein großzügiges Parkplatzangebot und nahe der Innenstadt gelegene Haltepunkte der öffentlichen Verkehrsmittel sorgen für kurze Gehwege.


Skulpturen und Objekte geben Enger ein besonderes Flair.
Fachwerkbauweise und neue und alte Architektur prägen das Stadtbild. Ein Spaziergang durch die Straßen und Gassen mit vielen kurzen Wegen bietet immer wieder neue Eindrücke.

 

Hinweis:

Viermal im Jahr laden die Kaufleute zum "Shopping-Sonntag" ein:
jeweils beim Kirschblütenfest (letztes Wochenende im April) und Adventsbummel (erster Adventssonntag), die weiteren Termine können Sie dem Veranstaltungskalender oder aus der örtlichen Presse entnehmen.


Die lokalen Unternehmen erwarten Sie.

 

 

Blumen und Accessoires
Blumen- und Weinladen in der Steinstraße.
© Stadt Enger
Schmuckwaren
Edle Schmuckauslage.
© Stadt Enger
Familie in der Eisdiele
Eine Familie genießt leckeres Eis.
© Stadt Enger
Eisdiele Degrassi
Eisdiele auf dem Königin-Mathilde Platz
© Stadt Enger
Gemüsestand
Gemüsestand auf dem Wochenmarkt
© Stadt Enger
Widukind-Museum
Widukind-Museum in der Innenstadt
© Stadt Enger
Fachwerkhäuser an der Stiftskirche © Harald Wurm
Fachwerkhäuser umsäumen die Stiftskirche.
© Harald Wurm
 
 
 
Zurück zum Schnellmenü