Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Tourismus

Enger - Herz einer historischen Region

Collage Stadt Enger
Collage Stadt Enger
Bildzusammenstellung aus Gebäuden, Örtlichkeiten und Veranstaltungen
© I.Fleer
© I.Fleer
Zwischen dem Wiehengebirge im Norden und dem Teutoburger Wald im Süden erstreckt sich die Ferienregion Wittekindsland. Den Namen verdankt sie dem Sachsenherzog Wittekind, der hier im 8. Jahrhundert gewirkt hat und als der Widersacher Karls des Großen in die Geschichte eingegangen ist.

Als die „heimliche Hauptstadt“ dieser Region gilt die Stadt Enger, denn nirgendwo sonst sind die Geschichte und die Tradition Widukinds – so wird Wittekind auch genannt – so lebendig wie hier.

Enger ist im wahrsten Sinne des Wortes „sinn-voll“ und "stil-voll" und verspricht Ihnen, was wir Ihnen wünschen:    Viel Vergnügen!

 


© Ralf Nonast
Stadtportrait Enger

Zwischen dem Wiehengebirge im Norden und dem Teutoburger Wald im Süden erstreckt sich die Ferienregion Wittekindsland. Den Namen verdankt sie dem Sachsenherzog Wittekind, der hier im 8. Jahrhundert gewirkt hat und als der Widersacher Karls des Großen in die Geschichte eingegangen ist. mehr Informationen
 

 


© Harmonic Brass
Veranstaltungen in Enger und der Region

Der Veranstaltungskalender zeigt Ihnen Was, Wann, Wo für Wen in Enger so los ist. Spiel und Spaß für Kinder, Ausstellungen, Konzerte, Feste, Ausflüge ... mehr Informationen
 

 


© Harald Wurm
Sehenswertes

Die Liesbergmühle und Stiftskirche sind wohl die bedeutensten Markenzeichen der Stadt Enger, aber auch der Kirchenrundling, Widukindbrunnen, gleich drei Museen und die Sattelmeierhöfe sind lohnenswerte Ziele auf Ihrer Entdeckungstour. mehr Informationen
 

 

Radfahren in Enger und Umgebung

Attraktives Ziel ist Enger auch für Radwanderfreunde. So gehören zum gut ausgebauten Radwegenetz unter anderem die KulTour, die unsere Sehenswürdigkeiten miteinander verbindet. Außerdem führen gleich drei überregionale Radwanderrouten durch unsere Stadt. mehr Informationen
 

 


© R. Eschengerd
Wandern in der Widukindstadt

Der Treffpunkt für Wanderer ist der Widukindbrunnen auf dem Barmeierplatz im Zentrum der Stadt. Hier hat das weitläufige Netz von Rundwanderwegen und Wanderrouten zum Teil seinen Start- und/oder Endpunkt. Wiesen, Sieke, kleine Wälder und vor allen Dingen das Engersche Bruch mit dem Bolldammbach und den Feuchtbiotopen bieten ein abwechselungsreiches Landschaftserleben. mehr Informationen
 

 

Essen und Trinken in Enger

Mit einem umfassenden Angebot für den verwöhnten Gaumen, ebenso wie für den Liebhaber deftiger westfälischer Spezialitäten, wartet unsere heimische Gastronomie auf. Es ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei. mehr Informationen
 

 

Touristische Angebote

In Enger sind auch Besuchergruppen herzlich willkommen. Ob Vereins- oder Firmenausflug, Klassenfahrt oder Jahrgangstreffen, für jeden Anlass bietet die Stadt ein abwechslungsreiches Besucherprogramm. mehr Informationen
 

 

Unterkünfte

In Enger und der Region stehen zahlreiche Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen zur Verfügung. mehr Informationen
 

 

 
 
Zurück zum Schnellmenü