Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Veranstaltungen










    



Gemeinsam gegen Rassismus und Antisemitismus - Lesung und Diskussion in Enger

Datum:
21.11.2019

Uhrzeit:
19:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Widukind-Gymnasium Aula
Tiefenbruchstr. 22
32130 Enger

Siehe auch: Stadtplan


Kosten:
Eintritt frei


Flyer zur Lesung am 21.11.2019

Der Schriftsteller und Journalist Igal Avidan aus Tel Aviv liest aus seinem Buch "Mod Helmy - Wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete"

 

Eine Veranstaltung des Widukind-Gymnasium Enger in Kooperation mit der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Enger und dem Haus der Kulturen Enger.

 

Der Eintritt ist frei!

Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
» VCS (Outlook)
» ICS (Apple)
» iCal
 
 
Zurück zum Schnellmenü