Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Veranstaltungen










    



„Auf den Spuren Widukinds“ – Geführte Wanderung auf dem legendären Hasenpatt von Schildesche nach Enger mit Regine Bürk-Griese

Datum:
26.09.2020

Uhrzeit:
13:30 Uhr

Veranstalter:



Kosten:
€ 6.00 Kinder und Jugendliche frei.


Dass Widukind und sein treuer Diener Hase wirklich den Hasenpatt genutzt haben, um bei Widukinds Schwester in Schildesche Pickert zu essen, ist ein Relikt der Engeraner-Schildescher Sagenwelt. Das steht fest. Fest steht aber auch, dass der 12,5 km lange Hasenpatt einer der schönsten Wanderwege durch die Kulturlandschaft Minden-Ravensbergs ist. Abseits von Siedlungsgebieten und Hauptverkehrsstraßen führt er durch die ansonsten dicht besiedelte Landschaft und kann einige kulturhistorische Besonderheiten aufweisen. Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise von Schildesche nach Enger in die landschaftlich reizvoll gelegenen Geheimnisse der Region und erleben Sie die Geschichte(n) rund um den Hasenpatt.

 

Anmeldung erforderlich im Widukind Museum Enger, Tel. 05224-910995.

 
Treffpunkt: 13.30 Uhr, Stiftskirche Schildesche.

 

Von Enger aus fährt ein Bus wieder zurück nach Bielefeld.

Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
» VCS (Outlook)
» ICS (Apple)
» iCal
 
 
Zurück zum Schnellmenü