Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Veranstaltungen










    



VHS-Vortrag in Enger: Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

Datum:
17.11.2020

Uhrzeit:
19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Veranstalter:

Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Enger
Bahnhofstr. 15
32130 Enger

Telefon:
05224 7737

Telefax:
05224 994622

E-Mail:

E-Mail:


Siehe auch: Stadtplan


Kosten:
€ 7.00


Referentin: Elisabeth Hoffmann-Gallhoff,
Veranstaltung Nr. 20-17822

Anmeldung unter Tel. 05221/59050 bis zum 10.11.2020, max. 20 Personen

 

Liegt es Ihnen auch am Herzen, Ihr Leben selbst zu gestalten und Würde zu wahren bis zum Schluss? Lassen Sie sich dazu ermuntern, für den Fall Ihrer eigenen Hilfsbedürftigkeit rechtzeitig vorzusorgen. Dieser Vortrag informiert Sie über die rechtlichen Möglichkeiten entsprechende Maßnahmen wie Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung im Vorfeld zu treffen, damit Sie sich im Ernstfall nicht hilflos ausgeliefert fühlen müssen.

 

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Enger

Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
» VCS (Outlook)
» ICS (Apple)
» iCal
 
 
Zurück zum Schnellmenü