Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Veranstaltungen










    



Historische Stadtführung mit Regine Bürk-Griese

Datum:
09.06.2024

Uhrzeit:
16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Veranstalter:

Veranstaltungsort:
Widukind Museum Enger
Kirchplatz 10
32130 Enger

Telefon:
05224 910995

Telefax:
05224 910996

E-Mail:

E-Mail:

Internet:


Siehe auch: Stadtplan


Kosten:
€ 5.00


Ausgangspunkt der Führung ist die Stiftskirche, Ursprung und Mittelpunkt des Ortes Enger.

Der Kirchenbau des Sachsenherzogs Widukind und die fromme Mathilde als Gründerin des reichen Dionysius-Stifts: Berichte aus der großen Zeit unserer kleinen Stadt stehen am Anfang des Rundgangs. Kaiser und Könige kamen später nur noch selten zu Besuch und die Stiftsherren von St. Dionys hatten sich längst in Herford eine gemütliche Unterkunft gesucht. Derweil bemühten sich die Einwohner des kleinen Kirchdorfes Enger redlich um ihr Auskommen. Das war nicht immer einfach in bewegten Zeiten, wenn mal die Lipper, mal die Preußen oder gar Napoleon den Engeranern Vorschriften machen wollten, da griff man in gerechtem Zorn auch mal zu Knüttel und Forke. Und dann war da auch noch die Sache mit der Kuh des Küsters auf dem Kirchhof

Treffpunkt 16 Uhr

Widukind Museum Enger
Kirchplatz 10
32130 Enger

Telefon:
05224 910995

Telefax:
05224 910996

E-Mail:

E-Mail:

Internet:


Siehe auch: Stadtplan
Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
» VCS (Outlook)
» ICS (Apple)
» iCal
 
 
Zurück zum Schnellmenü