Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Veranstaltungen










    



Toleranzräume: Filmnachmittag in der Bücherei für Familien mit Kindern ab acht Jahren

Datum:
29.02.2024

Uhrzeit:
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Stadtbücherei Enger
Bahnhofstr. 15
32130 Enger

Telefon:
05224 7737

E-Mail:

E-Mail:

Internet:


Siehe auch: Stadtplan



Plakat Überraschungsfilm

An diesem Nachmittag schauen wir bei Popcorn gemeinsam einen Überraschungsfilm.

Der Eintritt ist kostenlos.

Zum Inhalt:
Azad und sein Bruder Tigris haben kein leichtes Leben, denn in ihrem Heimatland herrscht Krieg und die Eltern beschließen, ihre Kinder im Ausland in Sicherheit zu bringen.
Die beiden sollen mit einer befreundeten Familie nach Stockholm und von dort aus weiter nach Frankfurt fliegen. Doch Azad und Tigris werden betrogen. Festsitzend in einem fremden Land mit unbekannten Sitten und ohne Kontakt zu ihren Eltern gibt Azad nicht auf und kann durch sein Talent im Hochsprung Ungeahntes erreichen.

 
Der Film erzählt die Geschichte des zwölfjährigen Azads, eines mutigen kleinen Kämpfers, der voller Zuversicht und Einfallsreichtum ist und seines stummen Bruders Tigris. Dieses kindgerecht erzählte Auswandererdrama veranschaulicht die Sorgen und Nöte politischer Flüchtlinge, ohne jedoch deprimierend zu sein. Der Film begeistert durch die jungen Darsteller, die positive Grundeinstellung der Hauptfigur und ein glückliches Ende.

Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
» VCS (Outlook)
» ICS (Apple)
» iCal
 
 
Zurück zum Schnellmenü