Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Pressemitteilungen





Strengere Zutrittsregeln im Gartenhallenbad Enger | 29. 07. 2021


Damit sind für den Badebetrieb im Gartenhallenbad Enger auch wieder strengere Regeln zu beachten. Hierzu gibt das Team des Gartenhallenbades folgendes bekannt:

 
„Wegen der steigenden Inzidenz und die Herabstufung aus der Inzidenzstufe 0 wird im Gartenhallenbad Enger ab Samstag, den 31.07.2021, wieder eine Nachweispflicht der bekannten 3 G verlangt. Zum Besuch des öffentlichen Badebetriebs sind dann für Besucher ab 6 Jahren entweder der Nachweis einer abgeschlossenen Impfung nach 14-tägiger Wartezeit, ein aktuell gültiger Genesenen-Nachweis oder ein negativer Corona-Schnelltest (nicht älter als 48 Stunden, kein Selbsttest) vorzulegen. Bei allen Nachweisen ist zusätzlich die Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises erforderlich. Zudem wird auch wieder die Kontaktverfolgung über ein ausgelegtes Formular oder über die Luca-App sowie eine Maskenpflicht im Gebäude verlangt."

 

Wir bitten die Gäste des Gartenhallenbades um Verständnis für die Maßnahmen und Beachtung dieses Hinweises.

 
 
Zurück zum Schnellmenü