Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Pressemitteilungen





Sicherheit geht vor! | 08. 04. 2019


Blick auf das Baufeld von der Niedermühlenstraße

Nachdem das schlechte Wetter von Anfang März überstanden ist, konnten die Bagger in den letzten Wochen wieder richtig loslegen. Etliche Kubikmeter Erde wurden bereits bewegt. Daher ist es mittlerweile auf dem Baufeld für interessierte Bürger oder spielende Kinder einfach zu gefährlich! Und da die Sicherheit immer vorgeht, wurden entlang der Niedermühlenstraße Bauzäune aufgestellt. Jetzt wird einem erst klar, wie riesig dieses Projekt ist.

Damit der geplante Retentionsbodenfilter auf die notwendige Tiefe ausgehoben werden kann, muss für diesen Abschnitt der vorhandene Mischwasserkanal umgelegt werden. Für diese demnächst anstehenden Kanalarbeiten wurden bereits Rohre und Schächte angeliefert.

 

Weitere Informationen zum Retentionsbodenfilter

 
 
Zurück zum Schnellmenü