Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Pressemitteilungen





Projekt Wunschzwerge-Geschenke vom Kita-Zaun | 23. 11. 2021


(v.l.) Anikó Knauer, Hilal Keles, Kordula Schimke, Almut de Kuijper, Meike Eßler

Die Idee: Kitakinder und ihre Eltern packen gut erhaltende Spielsachen, Kuscheltiere, Bücher etc. in kleine Pakete. Diese Geschenke werden dann anonym an die Kinder der geflüchteten Familien in den städtischen Unterkünften Niedermühlenstraße und Mellerstraße weitergeleitet.

 

Dafür hängen am Kita-Zaun des Familienzentrums in Dreyen kleine nummerierte Kärtchen, die auf das Geschlecht und Alter des zu beschenkenden Kindes hinweisen. So erhalten die Familien, die sich an dem Projekt beteiligen, alle wichtigen Informationen die zum Gelingen der Aktion wichtig sind.

 

Diese kleinen bunten Weihnachtspakete werden sicher viel Freude schenken.

 
 
Zurück zum Schnellmenü