Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Pressemitteilungen





Die Widukindstadt Enger bildet aus | 11. 01. 2022


Uwe Schockenbäumer vom städtischen Personalservice mit zwei der aktuellen Auszubildenden der Stadtverwaltung. Finja Scholz und Tim Grell haben sich für den Beruf des/der Verwaltungsfachangestellten entschieden.

Eine Stadtverwaltung – auch eine kleinere wie in Enger – hat viele verschiedene Aufgaben. Dem entsprechend gibt es unter dem Dach von Rathaus und Wirtschaftsbetrieben WBSE eine Vielzahl von Berufsbildern, um alles am Laufen zu halten. Neben den Verwaltungstätigkeiten gehören dazu auch verschiedenste technische und handwerkliche Fachrichtungen. Ihren Nachwuchs an Fachkräften bildet die Stadt Enger nach Möglichkeit selbst aus.

 

Aktuell gibt es vier Auszubildende in den Reihen der Stadt: Die Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten durchlaufen derzeit Finja Scholz, Julien Darm und Tim Grell. Bei den WBSE lernt Mario Hammer den Beruf einer Fachkraft für Abwassertechnik. Doch auch Elektriker, Straßenbauer und Fachkräfte für Bäderbetriebe für den eigenen Personalbedarf wurden in den vergangenen Jahren mit gutem Erfolg ausgebildet und übernommen.

„Die Arbeit in der Stadtverwaltung ist einfach unglaublich vielseitig“, so Uwe Schockenbäumer vom städtischen Personalservice. „In unserer Verwaltung gibt es viele Aufgabenbereiche mit Bürgerkontakt, so dass wir für junge Menschen mit ausgeprägter sozialer Kompetenz ein attraktiver Arbeitgeber sind.“
Auch im handwerklichen Bereich steht die Ausbildung bei der Stadt der in gewerblichen Betrieben in nichts nach. In Fällen, in denen die Stadt nicht alle erforderlichen Ausbildungsinhalte selbst gewährleisten kann, wird eine Kooperation mit einem Fachunternehmen der entsprechenden Branche eingegangen. Zuletzt war dies bei der Ausbildung eines jungen Kollegen zum Straßenbauer der Fall. Es ist anzumerken, dass der junge Mann seine Ausbildung mit hervorragendem Ergebnis abschloss.

 

In 2022 wird die Stadt Enger wieder neue Azubis einstellen. Gesucht werden im Einzelnen zwei Verwaltungsfachangestellte, ein Straßenbauer und ein Elektroniker (Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik), jeweils m/w/d.
Nähere Informationen zur Ausbildung bei der Widukindstadt Enger finden sich auf unserer Homepage.

 

Für persönliche Auskünfte steht auch Uwe Schockenbäumer gern zur Verfügung:

 

Uwe Schockenbäumer
Personalservice, Personalentwicklung, Aus- u. Fortbildung

Telefon:
05224 9800-61

Raum:
2.61 2.OG.

E-Mail:

E-Mail:


 

 

Stellenangebote

 
 
Zurück zum Schnellmenü