Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Pressemitteilungen





Geänderte Zu­tritts­re­ge­lun­gen im Hallenbad ab 13.01.2022 | 13. 01. 2022


Für den Badebetrieb im Gartenhallenbad Enger gelten ab dem 13.01.2022 nach der Corona SchutzVO NRW vom 11.01.2022 folgende Zutrittsbedingungen.

Angewandt wird die 2G-plus Regel:

Vollständig Geimpfte Personen nach mindestens 14 Tagen Wartezeit mit Impfnachweis (Impfpass oder digitaler QR-Code), sowie Genesene Personen mit einem gültigen Nachweis vom Gesundheitsamt benötigen zusätzlich einen negativer Schnelltestnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Vollständig Geimpfte Personen mit einer Auffrischungsimpfung, geboostert, benötigen keinen Testnachweis mehr.

Ein Nachweis der Identität durch einen amtlichen Lichtbildausweis ist erforderlich.

Für Jugendliche ab 16 Jahren gilt die 2G-plus-Regelung.

Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird der Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt. Das Alter ist durch ein Ausweisdokument nachzuweisen.

Kinder bis einschließlich 15 Jahre gelten als immunisiert und benötigen keinen zusätzlichen Testnachweis.

 

 

 

 
 
Zurück zum Schnellmenü