Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Pressemitteilungen





Neue Fahr­rad­an­lehn­bü­gel | 03. 08. 2022


Fahrradanlehnbügel am Gartenhallenbad Die ersten, öffentlich zugänglichen Einrichtungen sind mit benutzerfreundlichen Fahrradanlehnbügeln ausgestattet worden. Besucher:innen des Gartenhallenbades und die Schüler:innen des Widukindgymnasiums haben nun die Gelegenheit, Fahrräder felgenschonend abstellen und komfortabel abschließen zu können.

In Kürze werden diese Bügel an der Grundschule Enger-Mitte, an der Realschule und der Grundschule Westerenger inklusive dem Vereinsheim montiert werden, bevor die weiteren Einrichtungen, die Bedarf angemeldet haben, ebenfalls ausgestattet werden.

Fahrradanlehnbügel am Widukind-Gymnasium Bürgermeister Thomas Meyer: „ Ich freue mich, auch mit solchen auf den ersten Blick vielleicht unauffälligen Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung des Radverkehrs in unserer Widukindstadt beitragen zu können, da hochwertige Räder so zeitgemäß gesichert werden können.“

Diese Fahrradbügel werden im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative durch einen Zuschuss in Höhe von 50% der Anschaffungskosten gefördert.

 
 
Zurück zum Schnellmenü