Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Pressedienst





Spielplatz Große Breede | 08. 11. 2018


Rutschturm aus Sicherheitsgründen abgebaut.

 

Auf dem Spielplatz in der Großen Breede musste das große Klettergerüst mit Rutschturm jetzt komplett entfernt werden. Seit den Sommerferien war das Gerät bereits gesperrt, weil Schäden in der Holzkonstruktion des Gerüstes festgestellt worden waren.
Zunächst war versucht worden, das Gerät in Teilen noch zu retten, jedoch war die Fäule im Holz schon zu stark fortgeschritten. So blieb aus Sicherheitsgründen nur der Abbau des Spielgeräts.
Im kommenden Jahr soll ein gleichwertiges Klettergerüst wieder an derselben Stelle aufgestellt werden.

 
 
Zurück zum Schnellmenü