Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Pressedienst





Kollekte für das Ehrenmal auf dem Friedhof Dreyen | 06. 05. 2019


Pfarrer Stephan Horstkotte (r.) überreicht Bürgermeister Thomas Meyer den symbo-lischen Spendenscheck

Auf dem Dreyener Friedhof erinnert seit 1927 ein Ehrenmal an die Kinder der Gemeinde, die in den beiden Weltkriegen ihr Leben verloren. Um dieses Gedenken zu bewahren, hatte die evangelische Kirchengemeinde in der Vergangenheit, insbesondere in den Gedenkgottesdiensten am Ewigkeitssonntag, die in der Friedhofskapelle Dreyen stattfinden, ihre Kollekte dem Erhalt dieses Ehrenmals gewidmet. Hinzu kamen noch Einzelspenden von Gemeindemitgliedern für diesen Zweck.

  

So kamen in mehreren Jahren Spenden in Höhe von insgesamt € 1.213,40 zusammen. Das Sammlungsergebnis wurde jetzt von Pfarrer Stephan Horstkotte der Widukindstadt Enger als Eigentümerin des Friedhofs und verantwortlicher Stelle für die Unterhaltung des Ehrenmals übergeben. Den symbolischen Spendenscheck nahm Bürgermeister Thomas Meyer am vergangenen Freitag im Rathaus entgegen.

 

 
 
Zurück zum Schnellmenü