Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Maibaumtradition in Enger

Altes Brauchtum verbindet

Maibaum in Westerenger mit farbigen Vereinsplaketten

„Der Mai ist gekommen ...“
(so heißt es im deutschen Liedgut)

 

Den "Wonnemonat Mai" mit dem Aufstellen eines  Maibaums in geselliger Runde willkommen zu heißen, ist in vier Gemeinden der Stadt Enger schon zu einer beliebten Tradition geworden. Während in Westerenger und Besenkamp am 30. April die Maibäume gerichtet werden, stellen die Dreyener Bürger  ihren am 1. Mai auf.
Seit 2013 wird dieser beliebte Brauch nun auch in Oldinghausen/ Pödinghausen am neuen Feuerwehrgerätehaus initiiert.
Für gute Unterhaltung und Stimmung, aber auch für das leibliche Wohl ist überall bestens gesorgt.

Schauen Sie doch einfach mal dort vorbei!

 

Besondere Aktionen oder Aktivitäten der Gemeinden finden Sie hierzu im Veranstaltungskalender.

 

 

 
 
Zurück zum Schnellmenü