Stadt Enger

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Pressemitteilungen





Zwischenbilanz zum 'Stadtradeln' in Enger - Anmeldungen weiterhin möglich | 01. 06. 2022


Die Zwischenbilanz kann sich sehen lassen: 21 Teams treten bislang beim diesjährigen "Stadtradeln" für die Widukindstadt Enger in die Pedale. 181 aktive Radelnde von 214 registrierten haben in 16 Tagen stolze 27.980 km zurückgelegt und damit 4.309 kg CO2 vermieden! Im Vergleich: Im letzten Jahr sammelten 104 Radelnde im Aktionszeitraum von 21 Tagen 24.678 Fahrradkilometer für die Widukindstadt.

Das Team „Widukind-Gymnasium Städt. Gymnasium für Jungen und Mädchen Enger“ hat inzwischen mit 67 aktiven Radelnden in 6 Unterteams 4.459 km zurückgelegt und damit derzeit die zweitmeisten Kilometer im Ranking. Spitzenreiter ist der ADFC Enger (33 aktive Radelnde) mit 10.662 km. Das Team stand am Mittwoch in der Kategorie „geradelte Kilometer“ kreisweit auf dem 2. Platz. In der Kategorie „km pro Kopf“ ist das Team „Cycologists Enger mit 696 km pro Kopf im Ranking der Widukindstadt, aber auch kreisweit derzeit auf dem 1. Platz.

Noch ist aber nichts entschieden. Bis zum 5. Juni werden sicherlich noch etliche Kilometer gesammelt – für die Gesundheit und für den Klimaschutz. Jeder Kilometer zählt.

Interessierte können sich weiterhin bis zum 5. Juni unter https://www.stadtradeln.de/enger registrieren. Mitmachen können alle, die in Enger wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen.

 
 
Zurück zum Schnellmenü