Die Preisträgerinnen Maria Sielmann und Waltraud Triebel mit Bürgermeister Klaus Rieke